FAQ

Häufig gestellte Fragen

Sie haben weitere Fragen zu Simplicity? Kontaktieren Sie uns jetzt und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Was wird durch die Simplicity-Police abgesichert?

Euler Hermes Simplicity sichert alle in- und ausländischen Kunden (die auf der Liste abgedeckter Länder stehen) gegen Insolvenz und Verluste durch verspätete Zahlungseingänge ab. Falls einer oder mehrere Ihrer abgesicherten Käufer nicht zahlen, deckt die Police 60% des Ausfalls bis zur Höchsthaftung pro Kunde und bis zur jährlichen Höchsthaftung pro Vertrag ab, wie in der obenstehenden Preistabelle festgelegt. Sie haben auch die Möglichkeit, einen erweiterten Versicherungsschutz zu beantragen, bei dem die Kreditwürdigkeit der einzelnen Kunden anhand der proprietären Risikoeinstufung von Euler Hermes (BoniCheck) bewertet wird. Genehmigte und erweiterte Käuferlimiten können die Deckung auf bis zu 90% eines Forderungsausfalls anheben. Wir empfehlen Ihnen, wenn möglich, immer die proprietäre Datenbank und Risikoeinstufungen von Euler Hermes zu nutzen, um die aktuelle Kreditwürdigkeit Ihrer Kunden zu bestimmen. So erhalten Sie nicht nur höhere Deckungsbeträge, sondern auch konkrete Erkenntnisse zur Kreditwürdigkeit Ihrer Schuldner.

 

Erhalte ich einen Versicherungsschutz für alle Kunden?

Ja. Bei Simplicity sind alle Ihre B2B-Kunden ab dem ersten Tag mit dem Basisschutz von 60% versichert, sofern nicht bereits ein Zahlungsausfall vorliegt. Da die Police keine individuellen Kreditlimite der Käufer verlangt, kann der Basisschutz während der Laufzeit der Police nicht widerrufen werden, sofern der Zahlungsausfall des Käufers nicht länger als 60 Tage andauert.

 

Wie viel Verwaltungsaufwand ist erforderlich?

Sehr wenig. Einer der grossen Vorteile von Simplicity für kleine Unternehmen besteht darin, dass Ihre Police Ihre Kreditressourcen verbessert, statt sie zu belasten. Sobald Ihr Vertrag läuft, müssen Sie nur gelegentlich optionale Anträge für einen erweiterten Versicherungsschutz und im Schadenfall eine Schadenmeldung einreichen. Viele Kunden sind jedoch der Ansicht, dass Simplicity die Effizienz ihrer Kreditabteilung erhöht und so kein zusätzliches Personal und keine externen Kreditdaten erforderlich sind, um die Kreditlimite von Kunden zu genehmigen.

 

Kann sich mein Versicherungsschutz während der Laufzeit der Police ändern?

Ja, Sie können während des Jahres für jeden Käufer einen erweiterten Versicherungsschutz beantragen. Kunden, für die Sie einen erweiterten Versicherungsschutz erreicht haben, werden fortlaufend überwacht, sodass sich die Risikoeinstufung ändern kann. Das heisst, wenn sich die Kreditwürdigkeit Ihres Kunden ändert, kann die Risikoeinstufung sinken oder steigen, wodurch wiederum der Versicherungsschutz für künftige Lieferungen steigen, sinken oder entfallen kann. Sollte der Versicherungsschutz verringert oder gestrichen werden, bleibt Ihnen ein 30-tägiges Zeitfenster, in dem der Versicherungsschutz bestehen bleibt.

 

Kann ich für einen Kunden einen erweiterten Versicherungsschutz bekommen?

Ja. Wenn Sie möchten, können Sie die Erhöhung des Versicherungsschutzes für einen Käufer über den Basisschutz von 60% hinaus auf eine erweiterte Deckung von 90% beantragen. Die Beantragung eines erweiterten Versicherungsschutzes erfolgt rasch und einfach über Ihr Online-Policenverwaltungsportal EOLIS. Euler Hermes bewertet dabei Unternehmen anhand einer Skala von 1 (hohe Kreditwürdigkeit) bis 10 (insolvent).

 

Wie kann ich mir sicher sein, dass mein Schaden bezahlt wird? 

Euler Hermes ist der älteste und grösste Kreditversicherer der Welt mit einem Investment-Grade Rating (AA- S&P, A+ AM Best) und wird von Unternehmen und Banken rund um den Globus akzeptiert. Wir versichern jährlich mehr als 1 Billion US-Dollar an Geschäftstransaktionen und regulieren jedes Jahr 85’000 Schäden. Unsere Marktposition ist zudem durch die finanzielle Stabilität der Allianz, einem der grössten Versicherungsunternehmen der Welt, gesichert. Da sich unsere speziellen Forderungs- und Inkassoabteilungen um eine rasche und effiziente Schadenbearbeitung kümmern, müssen Sie sich keine Sorgen um unerwartete Zahlungsausfälle machen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir zahlen werden, wenn Ihr Kunde dies nicht tut.