Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bei Euler Hermes sind uns Ihre personenbezogenen Daten wichtig und wir gehen sorgfältig mit ihnen um. Für Ihre Besuche unserer Website möchte wir Sie darüber informieren, wann wir welche Personendaten speichern und wie wir sie unter Einhaltung der jeweils anwendbaren Datenschutzgesetzgebung verwenden. 
 

1.    Verantwortliche Gesellschaft
Euler Hermes, eine Gesellschaft der Allianzgruppe, ist der weltweit führende Dienstleister für warenbezogene Kreditversicherungslösungen, mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen in ganz Europa und der Welt. Euler Hermes bietet B2B Finanzprodukte, die unseren Kunden in aller Welt dabei helfen, ihre Geschäftspartner klug zu wählen und ihnen die Sicherheit geben, ihre Geschäftsmöglichkeiten zu erweitern.

Die verantwortliche Gesellschaft für die Bearbeitung der Personendaten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website www.eulerhermes.ch ist die Euler Hermes Zweigniederlassung Wallisellen der Euler Hermes SA, Richtiplatz 1, 8304 Wallisellen ("Euler Hermes", "wir", "uns" oder "unser").

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, nehmen Sie bitte Verbindung mit dem Datenschutzbeauftragten der Euler Hermes auf.
 

2.    Benutzung der Website und Bearbeitung von Personendaten 
Welche personenbezogenen Informationen Sie uns während Ihres Besuchs der Website anvertrauen möchten, überlassen wir ganz Ihnen.

In allen öffentlichen Webseiten der Website www.eulerhermes.ch können Sie sich anonym bewegen. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten aus Ihrem Internet-Besuch. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur, falls Sie uns diese im Rahmen einer unserer Anwendungen auf der Website (z.B. Kontaktformular) freiwillig zur Verfügung stellen.

Um unseren Internet-Auftritt laufend zu verbessern und das gute Funktionieren unserer Website zu gewährleisten, sammeln wir jedoch mittels der Nutzung von Cookies statistische Informationen z.B. über die Besucherzahl jeder einzelnen Webseite. Festgehalten werden unter anderem benutzter Browsertyp und -version, Betriebssystem, Internet-Provider, Zugriffsdatum und –uhrzeit sowie Kalkulationsdaten. Diese nur für interne Zwecke verwendeten Informationen haben keinen direkten Personenbezug. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren genauen Nutzungszweck finden Sie auf der Webseite: http://www.eulerhermes.ch/de/Pages/Cookies.aspx.

Die Website der Euler Hermes kann zudem Links zu anderen Websites enthalten, auf welche sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. 


Welche Art personenbezogener Daten erheben wir über Sie?
Wenn wir personenbezogene Daten aus Ihrem Besuch der Website erheben, verarbeiten oder nutzen wollen, informieren wir Sie. Sie entscheiden, welche Personendaten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten und nutzen dürfen.

Personendaten sind Daten, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren oder die Ihnen anderweitig zugewiesen werden können. Wir bearbeiten gewisse Personendaten, die Sie uns freiwillig zukommen lassen, z.B. im Rahmen des Kontaktformulars oder einer Angebotsanfrage, und/oder zu deren Bearbeitung Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis erklären. Wir bearbeiten auch Personendaten, die wir von Dritten oder aus öffentlich zugänglichen Quellen rechtmässig erhalten haben, sofern dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist.

Zu den personenbezogenen Daten, die wir bearbeiten, können Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Stellenbezeichnung und Name Ihres Unternehmens gehören.

Wir berichtigen und vervollständigen gespeicherte Daten jeweils, sobald uns eine Veränderung bekannt wird. Wir verständigen zudem auch die Datenempfänger darüber, ebenso wie über Verletzungen des Datenschutzes und Einschränkungen der Bearbeitung.


Zu welchen Zwecken und auf welcher Grundlage werden Ihre Daten bearbeitet?
Wir verarbeiten Personendaten, die Sie uns mitgeteilt haben oder die wir rechtmässig von Dritten und öffentlich zugänglichen Quellen erhalten haben, im Einklag mit den Bestimmungen der jeweils anwendbaren Datenschutzgesetzgebung und zu folgenden Zwecken:

  • Um mit Ihnen zu kommunizieren;
  • Um Sie über Produkte von Euler Hermes zu informieren und zu beraten (z.B. durch Versendung von eigener Werbung);
  • Für die Vorbereitung bzw. Durchführung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen, um Angebote hinsichtlich eines neuen Produkts aufzusetzen, unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen und um unsere gegenseitigen vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen;
  • Um Ihre Benutzerkonten einzurichten und zu warten, zwecks technischer Unterstützung oder für andere damit verbundene Zwecke;
  • Für die Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten und zur Betrugsbekämpfung;
  • Für weitere Zwecke, auf die bei der Datenerfassung ausdrücklich hingewiesen wird;
  • Für die Weiterleitung personenbezogener Daten innerhalb der Allianzgruppe.

Die Erstellung von Nutzerprofilen ist ausgeschlossen.

Nutzen wir Ihre Daten für andere Zwecke, als die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen, werden wir Sie entsprechend über den betreffenden Zweck informieren, und falls erforderlich, Ihre Einwilligung einholen.


Werden Ihre Daten an Dritte oder ins Ausland übermittelt?
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an unberechtigte Drittparteien weiter. Die Weitergabe innerhalb der Allianzgruppe zu Werbezwecken kann zudem nur erfolgen, soweit Ihre schriftliche Einwilligung im Produktantrag vorliegt. 

Wir können Ihre Personendaten zur Bearbeitung und Speicherung innerhalb der Allianzgruppe an ausländische Gesellschaften weiterleiten, wenn sie über einen gleichwertigen Datenschutz verfügen. Die Übermittlung von Personendaten in Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (inkl. EU) erfolgt gestützt auf die jeweiligen Angemessenheitsentscheide des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) oder basierend auf den EU-Standardvertragsklauseln zur Übermittlung von Personendaten in Drittländer.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie zur Erreichung der Zwecke notwendig, aus denen wir sie erhoben haben oder um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen oder so lange wie gesetzlich erlaubt, z.B. zur Verteidigung von Rechtsansprüchen. Anschliessend löschen wir Ihre personenbezogenen Daten. Die einzelnen Aufbewahrungszeiträume sind abhängig von der Art der personenbezogenen Daten und dem Grund ihrer Verarbeitung. 

 

3.     Datenschutzrechte und Selbstschutzmöglichkeiten
Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten?

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ein Recht auf:

  • Auskunft:

Sie können von uns kostenlos eine Bestätigung darüber verlangen, ob wir Personendaten über Sie verarbeiten. Ist dies der Fall haben Sie das Recht weitere Informationen zu den betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, z.B. Informationen über die Datenquelle und die Datenkategorie sowie den Grund der Verarbeitung.

  • Berichtigung:

Sie haben das Recht, die Aktualisierung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, damit diese immer korrekt bleiben.

  • Löschung und Einschränkung der Bearbeitung:

Sie haben das Recht, die Löschung oder die Einschränkung der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Unter gewissen Umständen können wir diesem Antrag jedoch nicht stattgeben. Nicht möglich ist das Löschen etwa dann, wenn die Datenbearbeitung betrieblich notwendig oder die gesetzliche Aufbewahrungsfrist noch nicht abgelaufen ist.

  • Widerspruch:

Sie haben zudem das Recht der Nutzung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit zu widersprechen.

Diese Rechte dürfen Sie dadurch ausüben, dass Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. 


Wie können Sie Ihre personenbezogenen Daten selbst schützen?

Sind Sie Mitglied einer Benutzergruppe der Euler Hermes, ist dort Ihr Zugang passwortgeschützt und der Dialog wird automatisch kryptografisch verschlüsselt. Die Sicherheit Ihrer Daten hängt also entscheidend davon ab, wie Sie mit den Zugangsdaten umgehen.

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse benutzen wir, um Ihnen per E-Mail mit der gewünschten Information zu antworten. Sofern Mitteilungen über Kundensachverhalte über E-Mail erfolgen, versenden wir diese ausschliesslich in verschlüsselter Form. Bezieht sich der Inhalt Ihrer Nachricht auf ein Vertragsverhältnis, bewahren wir die E-Mail auf. Bevor Sie uns eine freie E-Mail über Ihren Internet-Provider schicken, bedenken Sie, dass deren Inhalt im Internet nicht unbedingt gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung usw. geschützt ist.


4.    Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz Ihrer Rechte und die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

Wir verwenden dabei die uns geeignet erscheinenden technischen, organisatorischen und anderen Massnahmen an, wie etwa den Erlass von Weisungen, Schulungen, IT- und Netzwerksicherheitslösungen (insbesondere moderne Verschlüsselungstechniken, Firewalls etc.), Zugangskontrollen und -beschränkungen sowie weitere Kontrollen. Wir überprüfen unsere Sicherheitsrichtlinien und Prozesse zusammen mit unseren IT Spezialisten regelmässig, um sicherzustellen, dass der Schutz Ihrer Daten gewährleistet ist.

Unserer Mitarbeiter haben zudem nur auf diejenigen Daten Zugriff, die sie zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen und unterstehen je nach Unternehmensbereich verschiedenen Verschwiegenheitspflichten.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass trotz umfangreichen technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen die Möglichkeit besteht, dass Daten verloren gehen oder von Dritten abgefangen/manipuliert werden. Wir übernehmen keine Haftung für den Fall, dass ein Dritter die von Ihnen oder von uns eigegebenen Daten abändert, einsieht, übernimmt, verwendet oder verwertet. 

 

5.    Einhaltung und Anpassung der Datengrundsätze
Wer sorgt für die Einhaltung der dargelegten Datenschutzgrundsätze?

Für die Beachtung der Datenschutzgrundsätze sorgt der betriebliche Datenschutzbeauftragte. Die Einhaltung der Allianz Datenschutz- und IT-Sicherheitsrichtlinien wird durch die Interne Revision überwacht.

An wen können Sie sich wenden?

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Euler Hermes können Sie sich wenden an:

Dennis Räthel
Euler Hermes SA Brüssel, Zweigniederlassung Wallisellen
Richtiplatz 1
CH-8304 Wallisellen 

Sind Sie der Meinung, die Euler Hermes halte geltende Datenschutzvorschriften nicht ein, empfehlen wir Ihnen, sich zuerst an den vorgenannten Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Sie können eine Beschwerde aber auch direkt bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen:

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Feldeggweg 1

CH-3003 Bern

Wie häufig aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung?

Wir überprüfen diese Datenschutzerklärung regelmässig und nehmen Änderungen von Zeit zu Zeit vor. Wir werden stets gewährleisten, dass die neueste Version hier zur Verfügung steht und können Sie unter Umständen bei wesentlichen Änderungen direkt (z.B. per E-Mail) informieren. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 26.02.2019 aktualisiert.